Laptop und Notizblock auf Schreibtisch
Handybildschirm mit Stadtlogo und Telegram

Angebote für Frauen in Ochtrup


Ab sofort liegt bei der Gleichstellungsbeauftragten Julie Nacke eine Broschüre mit Angeboten für Mädchen und Frauen in Ochtrup aus. Ob Beratungsstützpunkte in besonderen Notlagen, Hebammenpraxen, VHS-Kurse speziell für Frauen und Mädchen, Seniorenhilfen, erweiterte Angebote in Kitas oder Familienzentren – für alle Altersgruppen und alle Lebenslagen ist darin etwas zu finden.

„In Ochtrup gibt es gar nicht so wenig Angebote“, meint Julie Nacke. „Wichtig ist es vor allem, die Frauen darüber zu informieren, was sie vor Ort alles finden können, denn vieles ist gar nicht so bekannt.“

Für diesen Zweck bündelt die Broschüre in kompaktem Format die Angebote, Informationen und Kontaktadressen der verschiedenen Institutionen und Gruppen.

Informationen erteilt Julie Nacke unter der Telefonnummer 02553/73-213 im Rathaus II (Gausebrink 71).
Näheres zum Arbeitsfeld der Ochtruper Gleichstellungsbeauftragten finden Sie auch auf ihrer Seite unter der Rubrik „Bildung und Leben“.