Laptop und Notizblock auf Schreibtisch
Handybildschirm mit Stadtlogo und Telegram

Anträge auf Baugrundstücke


Die Stadt Ochtrup vergibt nach der Ausweisung von Bauland stadteigene Wohnbaugrundstücke. Ein Serverproblem des ehemaligen Homepage-Anbieters hat dazu geführt, dass Online-Anträge auf Baugrundgrundstücke, die vom 1. Januar bis zum 20. Februar 2022 ausgefüllt und versandt wurden, bei der Stadt nicht eingegangen sind. Dies war für die Stadt Ochtrup zunächst nicht feststellbar.
Sie bittet daher um Verständnis, dass die Anträge nicht bearbeitet werden konnten und ruft Antragssteller auf, die in den genannten Zeitraum einen Online-Antrag gestellt haben, die per Email zugesandte Bestätigung an die Emailadresse liegenschaften@ochtrup.de zu senden.

Zwischenzeitlich hat bei der Stadt Ochtrup ein Wechsel zu einem neuen Homepage-Anbieter stattgefunden, Online-Anträge werden hier derzeit OZG-konform vorbereitet.

Die Baulandvergabe auf der Grundlage einer Bewerberliste ist ein Beitrag zur Wohnungsversorgung in der Stadt Ochtrup. Die Beratung und Vermarktung von städtischen Grundstücken ist selbstverständlich kostenfrei.