Laptop und Notizblock auf Schreibtisch
Handybildschirm mit Stadtlogo und Telegram

Ein Projekt für die Jugend


Vereine, Verbände und Institutionen, aber auch andere Ochtruper Gruppen können noch bis zum 31.7. einen Antrag auf Zuschuss für ein Jugendförderprojekt bei der Stadt Ochtrup stellen.
Im Jahr 2019 wurden beispielsweise ein Inklusionsprojekt, eine internationale Jugendbegegnung, besondere Spiel- und Sportgeräte und ein Kulturprojekt gefördert.

Das Ochtruper Jugendparlament wird zunächst – mit Unterstützung aus Politik und Verwaltung – über die verschiedenen Projekte beraten, ehe im Stadtrat der Beschluss darüber gefasst wird.

Ansprechpartner ist Heiner Stücker im Fachbereich II (Schulen), Gausebrink 71, Telefon: 02553 / 73 265.