Laptop und Notizblock auf Schreibtisch
Handybildschirm mit Stadtlogo und Telegram

Mitmachen erwünscht!


Ein Haus für alle Ochtruperinnen und Ochtruper mitten im Herzen der Stadt soll es werden, und deshalb ist es gut, wenn sich auch viele Menschen an der Planung beteiligen, ihre Ideen, Wünsche und Anregungen einbringen. Denn im neuen Rathaus von Ochtrup sollen nicht nur die drei über das Stadtgebiet verteilten Verwaltungsstellen zusammengelegt werden. Es soll vielmehr ein Haus mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten entstehen: das neue BÜRGER_RAT_HAUS.

Bevor Ende 2022 der Architektenwettbewerb ausgeschrieben wird, will die Stadt Ochtrup gemeinsam mit dem beauftragten Planungsbüro Frauns (Münster) daher möglichst viele Menschen am Austausch beteiligen. Vor der Coronapandemie 2020 hat bereits ein Mitarbeitenden-Workshop stattgefunden. Ein lange geplanter öffentlicher Workshop mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern konnte jetzt, nach dem Lockdown, nachgeholt werden. Wer an den zwei Workshopterminen am 10. Mai nicht dabei sein konnte, hat noch bis Ende Mai die Gelegenheit, seine Vorstellungen zum neuen Rathaus schriftlich einzubringen.
Dafür können Sie das folgende PDF-Beteiligungsformular ausfüllen und an die Stadt Ochtrup senden. Ihre Gedanken und Ideen werden vom Planungsbüro aufgenommen.

Untenstehend kommen Sie zum interaktiven Beteiligungsformular. Bitte füllen Sie es aus, speichern es auf Ihrem PC und senden Sie es als Anhang in einer E-Mail an buerger_rat_haus@ochtrup.de