Laptop und Notizblock auf Schreibtisch
Handybildschirm mit Stadtlogo und Telegram

Städtische Ausschüsse tagen


Zwei Gremiensitzungen der Stadt Ochtrup finden in der kommenden Woche statt: Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaftsförderung (ASSW) tagt am Montag, 21. März.
Der Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Energie (AULE) findet am darauffolgenden Mittwoch, 23. März, statt. Die Sitzungen beginnen jeweils um 18.00 Uhr in der Stadthalle, Gronauer Str. 1. Die Tagesordnungen mit Vorlagen stehen wie üblich 10 Tage vor der Sitzung im Ratsinformationssystem auf der Homepage der Stadt Ochtrup zur Verfügung.

Aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie und den hiermit verbundenen Regelungen ist nur eine begrenzte Anzahl von Zuhörerinnen und Zuhörern möglich. Ein Einlass kann nur nach vorheriger Anmeldung gewährt werden. Die Stadtverwaltung bittet daher interessierte Bürgerinnen und Bürger, die an der ASSW-Sitzung teilnehmen möchten, sich vorab bei Sabine Hartmann (Tel.: 02553/ 73-310) oder per E-Mail unter bauamt@ochtrup.de anzumelden.
Wer sich für eine Teilnahme an der AULE-Sitzung interessiert, meldet sich bitte bei Frau Nele Thihatmar (Tel.: 02553/ 73-313) oder per E-Mail unter bauamt@ochtrup.de an.

Die Besucherplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis, dass keine Plätze mehr vergeben werden können, wenn eine bestimmte Anzahl von Personen erreicht ist.

Nach der derzeit geltenden Coronaschutzverordnung gelangt die sog. 3G-Regel zur Anwendung, d.h. auch Zuhörer/innen müssen bei Einlass in die Stadthalle nachweisen, dass sie entweder genesen, geimpft oder getestet sind. Die Stadt Ochtrup bittet darum, eigene Mund-Nase-Bedeckungen mitzubringen. Derzeit besteht auch Maskenpflicht in den Innenräumen und an den Sitzplätzen.