Laptop und Notizblock auf Schreibtisch
Handybildschirm mit Stadtlogo und Telegram

Das Schadstoffmobil kommt


Das Schadstoffsammelmobil macht am Freitag, 18.03.2022, Station in Ochtrup. Im Ortsteil Welbergen (Ecke Vechtestraße/Dorfstraße) können Schadstoffe von 14:00 bis 14:45 Uhr abgegeben werden. In Ochtrup erfolgt die Annahme von 15:15 bis 18:00 Uhr auf dem Marktplatz.

Am Schadstoffsammelmobil werden aus Haushaltungen kostenlos entgegengenommen: Farben, Lösungsmittel, Kleber, Desinfektions- und Putzmittel, Säuren, Laugen, Pflanzen- und Holzschutzmittel, quecksilberhaltige Materialien (z.B. Fieberthermometer) etc. Eingetrocknete Anstrichfarbe kann in den Restmüll gegeben werden, „saubere'' Farbbehälter, auf denen der grüne Punkt aufgedruckt ist, können über den gelben Sack entsorgt werden.

Für Batterien und Akkus ist nach der Batterierücknahmeverordnung der Handel zur Rücknahme verpflichtet. Entsprechende Sammelboxen werden in den Ladenlokalen bereitgestellt.

Bei der Abgabe der Schadstoffe muss ein Mundschutz getragen werden. Die Stadt bittet darum, sich an die aktuellen Hygienevorschriften und Abstandsregelungen zu halten.

Rückfragen zur Schadstoffsammlung beantwortet der Fachbereich III der Stadt Ochtrup unter den Telefonnummern 73-313 oder 73-340.