Fahrradfahrer auf der Laurenzstraße vor dem Beltmanbau

Verkehrskonzept

Verkehrskonzept

Die Aktualisierung des Verkehrskonzepts aus dem Jahr 2015 wurde notwendig, da sich die Stadt in den letzten Jahren dynamisch entwickelt und verändert hat. 
Neue Anforderungen entstehen z.B. mit der geplanten Erweiterung des Designer Outlet Ochtrup (DOC) und der umfassenden Innenstadtentwicklung.
Gleichzeitig ist die Mobilität grundsätzlich im Umbruch. Stichworte sind hier Klimaschutz, Elektromobilität, autonome Fahrzeuge, neue Mobilitätsdienste wie Carsharing und Carpooling.

Aufgrund all dieser Entwicklungen aktualisiert die Stadt Ochtrup zurzeit mit der Unterstützung des Planungsbüros Gertz Gutsche Rümenapp GbR aus Hamburg das Verkehrskonzept. Dabei werden neben den Wegen innerhalb des Stadtgebiets auch die Verbindungen in die angrenzenden Städte und Gemeinden betrachtet, die insbesondere für Pendlerinnen und Pendler von Bedeutung sind.

Ansprechpartnerin

Keine Mitarbeiter gefunden.